Hannoversche Berufsunfähigkeitsversicherung

Highlights der Tarife der Hannoverschen Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Familienrabatt
  • Leistung bei schwerer Krankheit (Comfort und Exklusiv-Tarif)
  • Anwartschaft auf Risikolebensversicherung (Exklusiv-Tarif)

Tarifvariante

  • Basis
  • Plus:
    inklusive AU Klausel
  • Comfort:
    inklusive Leistung bei schwerer Krankheit
  • Exklusiv:
    inklusive AU Klausel bei Arbeitsunfähigkeit
    inklusive Leistung bei schwerer Krankheit
    inklusive Anwartschaft auf eine Risikolebensversicherung

Optionen

  • Dynamik (3%)
  • Leistungsdynamik (2%)

Annahmerichtlinien

BU BasisBU PlusBU ComfortBU Exklusiv
Mindest-/Höchsteintrittsalter15 Jahre / 55 Jahre (35 bei Startertarif)15 Jahre / 55 (35 bei Startertarif)15 Jahre / 55 (35 bei Startertarif)15 Jahre / 55 (35 bei Startertarif)
Maximales Versicherungsendalter676767 Jahre67 Jahre
Mindestversicherungsdauer5 Jahre55 Jahre5
Maximale LeistungsdauerEndalter 67Endalter 67Endalter 67Endalter 67
Mindestrente Mindestbeitrag6.000 Euro Jahresrente6.000 Euro Jahresrente6.000 Euro Jahresrente6.000 Euro Jahresrente
UntersuchungsgrenzenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefunden

Höchstgrenzen

  • Azubis, Studenten 12.000 Euro Jahresrente
  • Hausfrauen 15.000 Euro Jahresrente
  • Beamte 12.000 Euro Jahresrente

Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung der Hannoverschen

BU BasisBU PlusBU ComfortBU Exklusiv
Rückwirkende LeistungKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefunden
6 Monate BU gilt als rückwirkender LeistungsauslöserJAJAJAJA
Prognosezeitraum6 Monate6 Monate6 Monate6 Monate
TeilzeitklauselNEINNEINNEINNEIN
Leistung aufgrund des aktuell ausgeübten BerufesJAJAJAJA
Gesetzliche EMR als LeistungsauslöserJA; Bei voller EMRJA; Bei voller EMRJA; Bei voller EMRJA; Bei voller EMR
Verzicht auf befristetes AnerkenntnisJAJAJAJA
Verzicht auf abstrakte VerweisungJAJAJAJA
Leistung bei altersgemäßen KräfteverfallMehr als altersentsprechendem KräfteverfallMehr als altersentsprechendem KräfteverfallMehr als altersentsprechendem KräfteverfallMehr als altersentsprechendem Kräfteverfall
VerkehrsdelikteKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefunden
WiedereingliederungshilfeWenn mindestens 3 Jahre BU-Leistungen erfolgt sind und Leistung durch Nachprüfung eingestellt wird, zahlt VR einen Einmalbeitrag in Höhe von 4 Monatsrenten (max. 8.000 Euro); kann mehrfach geleistet werdenWenn mindestens 3 Jahre BU-Leistungen erfolgt sind und Leistung durch Nachprüfung eingestellt wird, zahlt VR einen Einmalbeitrag in Höhe von 4 Monatsrenten (max. 8.000 Euro); kann mehrfach geleistet werdenWenn mindestens 3 Jahre BU-Leistungen erfolgt sind und Leistung durch Nachprüfung eingestellt wird, zahlt VR einen Einmalbeitrag in Höhe von 4 Monatsrenten (max. 8.000 Euro); kann mehrfach geleistet werdenWenn mindestens 3 Jahre BU-Leistungen erfolgt sind und Leistung durch Nachprüfung eingestellt wird, zahlt VR einen Einmalbeitrag in Höhe von 4 Monatsrenten (max. 8.000 Euro); kann mehrfach geleistet werden
Verzicht auf Umorganisation bei SelbstständigenNEINNEINNEINNEIN
InfektionsklauselJAJAJAJA
Leistungsdynamik2%2%2%2%
Anzeigepflicht
Verzicht auf Anwendung § 19 VVG bei unverschuldeter Anzeigepflichtverletzung (falsche oder unvollständige Angaben im Antrag)JAJAJAJA
Verzicht auf Meldepflicht bei Besserung des GesundheitszustandesNEIN; Nur Wiederaufnahme der beruflichen TätigkeitNEIN; Nur Wiederaufnahme der beruflichen TätigkeitNEIN; Nur Wiederaufnahme der beruflichen TätigkeitNEIN; Nur Wiederaufnahme der beruflichen Tätigkeit
Leistungsfall
Freie ArztwahlJA; Weitere Untersuchungen durch vom VR beauftragte Ärzte möglichJA; Weitere Untersuchungen durch vom VR beauftragte Ärzte möglichJA; Weitere Untersuchungen durch vom VR beauftragte Ärzte möglichJA; Weitere Untersuchungen durch vom VR beauftragte Ärzte möglich
MeldefristenNEINNEINNEINNEIN
Verbindliche Fristen bei der Leistungsfallbearbeitung15 Tage nach Eingang der Unterlagen Infos über Leistung oder weitere Unterlagen. Während Bearbeitung monatliche Meldung15 Tage nach Eingang der Unterlagen Infos über Leistung oder weitere Unterlagen. Während Bearbeitung monatliche Meldung15 Tage nach Eingang der Unterlagen Infos über Leistung oder weitere Unterlagen. Während Bearbeitung monatliche Meldung15 Tage nach Eingang der Unterlagen Infos über Leistung oder weitere Unterlagen. Während Bearbeitung monatliche Meldung
Medical Home ServiceKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefunden

Nachversicherungsgarantien

BU BasisBU PlusBU ComfortBU Exklusiv
Frist6 Monate6 Monate6 Monate6 Monate
Anzahl der Nachversicherungsoptionen20202020
Bei HeiratJAJAJAJA
Bei EinkommenssteigerungJAJAJAJA
Bei Geburt/Adoption eines KindesJAJAJAJA
Bei ExistenzgründungJAJAJAJA
Bei ImmobilienerwerbJAJAJAJA
Bei Änderung am BonusrentensatzJAJAJAJA
Nachversicherungsgarantie ohne auslösendes EreignisJAJAJAJA
Bei weiteren EreignissenJAJAJAJA
Erhöhung pro Ereignis / maximale Erhöhung50% je Ereignis / Summe aller Erhöhungen 100% de Ursprungsrente50% je Ereignis / Summe aller Erhöhungen 100% de Ursprungsrente50% je Ereignis / Summe aller Erhöhungen 100% de Ursprungsrente50% je Ereignis / Summe aller Erhöhungen 100% de Ursprungsrente
Höchstalter für Nachversicherungsgarantie50 Jahre50 Jahre5050

Beiträge und Dynamik

BU BasisBU PlusBU ComfortBU Exklusiv
Verlängerung der VertragslaufzeitJA; Wenn Regelaltersrente in GRV angepasst wirdJA; Wenn Regelaltersrente in GRV angepasst wirdJA; Wenn Regelaltersrente in GRV angepasst wirdJA; Wenn Regelaltersrente in GRV angepasst wird
Verzicht auf Beitragsanpassung nach § 163 VVGNEINNEINNEINNEIN
Brutto-/ Nettospread in %25%; 22,5% (bei Familienrabatt)25%; 22,5% (bei Familienrabatt)25%; 22,5% (bei Familienrabatt)25%; 22,5% (bei Familienrabatt)
Beitrag über die Laufzeit konstant kalkuliertKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefunden
Wiederinkraftsetzung nach Beitragsfreistellung ohne erneute GesundheitsprüfungJA; Innerhalb von 2 JahrenJA; Innerhalb von 2 JahrenJA; Innerhalb von 2 JahrenJA; Innerhalb von 2 Jahren
Dynamik3%3%3%3%
DynamikwiderspruchMax. 2 mal in FolgeMax. 2 mal in FolgeMax. 2 mal in FolgeMax. 2 mal in Folge
Karenzzeit zur Beitragsreduktion möglichNEINNEINNEINNEIN
Besserstellung bei BerufswechselNEINNEINNEINNEIN
Verwendung der ÜberschüsseSofortgutschriftSofortgutschriftSofortgutschriftSofortgutschrift
Zahlungsschwierigkeiten– Stundung/Teilstundung für max. 24 Monate– Stundung/Teilstundung für max. 24 Monate– Stundung/Teilstundung für max. 24 Monate– Stundung/Teilstundung für max. 24 Monate
– Beitragsfreistellung– Beitragsfreistellung– Beitragsfreistellung– Beitragsfreistellung
Zahlbeitrag in den letzten 10 Jahren stabil?Tarifeinführung 2020Tarifeinführung 2020Tarifeinführung 2020Tarifeinführung 2020
Zahlbeitrag in den letzten 20 Jahren stabil?Tarifeinführung 2020Tarifeinführung 2020Tarifeinführung 2020Tarifeinführung 2020

Hannoversche Berufsunfähigkeitsversicherung im Test und Vergleich

Publikation, Jahr, Beruf und AlterTarifNote
EURO 11/20 Student, 20 Jahre, 1.000 Euro BU-RenteHannoversche SBU Starter Variantesehr gut
EURO 11/20 Bankkaufmann/-frau, 30, 1.500 Euro BU-RenteHannoversche SBUsehr gut
EURO 11/20 Vertriebsleiter/-in, 45, 2.500 Euro BU-RenteHannoversche SBUsehr gut
EURO 11/20 Selbständige(r) Malermeister/-in, 35, 2.000 Euro BU-RenteHannoversche SBUsehr gut
EURO 11/21 Student, 20, 1.000 Euro BU-RenteHannoversche Starter-Tarif Comfortgut
EURO 11/21 Bankkaufmann/-frau, 30, 1.500 Euro BU-RenteHannoversche SBU Comfortsehr gut+
EURO 11/21 Vertriebsleiter/-in, 45, 2.500 Euro BU-RenteHannoversche SBU Comfortsehr gut+
EURO 11/21 Selbständige(r) Malermeister/-in, 35, 2.000 Euro BU-RenteHannoversche SBU Comfortsehr gut+
Focus Money 14/21 AngestellteHannoversche SBU 20 Basishervorragend
Focus Money 14/21 SelbständigeHannoversche SBU 20 Basissehr gut
Focus Money 14/21 BeamteHannoversche SBU 20 Basissehr gut
Focus Money 14/21 HeilberufeHannoversche SBU 20 Basishervorragend
Focus Money 14/21 BerufsanfängerHannoversche SBU 20 Basishervorragend
VersicherungsJournal 12/21 (alle sechs Gruppen)Baslerexzellent

Sonstiges zu der Hannoverschen Berufsunfähigkeitsversicherung

BU BasisBU PlusBU ComfortBU Exklusiv
Pflege-BausteinNEINNEINNEINNEIN
Vereinfachte Gesundheitsprüfung für bestimmte PersonengruppenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefundenKeine bedinungsgemäße Regelung gefunden
Gibt es Besonderheiten?– Rehabilitationshilfe: vollständige oder teilweise Beteiligung an Rehabilitationsmaßnahmen; kann mehrfach in Anspruch genommen werden, jedoch insgesamt max. 2.000 Euro– Rehabilitationshilfe: vollständige oder teilweise Beteiligung an Rehabilitationsmaßnahmen; kann mehrfach in Anspruch genommen werden, jedoch insgesamt max. 2.000 Euro– Rehabilitationshilfe: vollständige oder teilweise Beteiligung an Rehabilitationsmaßnahmen; kann mehrfach in Anspruch genommen werden, jedoch insgesamt max. 2.000 Euro– Rehabilitationshilfe: vollständige oder teilweise Beteiligung an Rehabilitationsmaßnahmen; kann mehrfach in Anspruch genommen werden, jedoch insgesamt max. 2.000 Euro
– Soforthilfe: Bei BU durch Unfall einmalige Soforthilfe in Höhe von 3 Monatsrenten– Soforthilfe: Berufsunfähig durch Unfall einmalige Soforthilfe in Höhe von 3 Monatsrenten– Soforthilfe: Bei BU durch Unfall einmalige Soforthilfe in Höhe von 3 Monatsrenten– Soforthilfe: Bei BU durch Unfall einmalige Soforthilfe in Höhe von 3 Monatsrenten
– Umorganisationshilfe: einmalige Beteiligung an den Kosten einer Umorganisation in Höhe von 6 Monatsrenten (max. 12.000 Euro)– Umorganisationshilfe: einmalige Beteiligung an den Kosten einer Umorganisation in Höhe von 6 Monatsrenten (max. 12.000 Euro )– Umorganisationshilfe: einmalige Beteiligung an den Kosten einer Umorganisation in Höhe von 6 Monatsrenten (max. 12.000 Euro )– Umorganisationshilfe: einmalige Beteiligung an den Kosten einer Umorganisation in Höhe von 6 Monatsrenten (max. 12.000 Euro )
Dread-Disease-Sofortleistung– Dread-Disease-Sofortleistung
– Anwartschaft auf eine Risikoversicherung

Auch in der Stiftung Warentest werden die Tarife der Hannoverschen Berufsunfähigkeitsversicherung regelmäßig bewertet. Die Hannoversche ist nur ein Anbieter, die unser Unternehmen für Ihre persönliche Berufunfähigkeitsversicherung Beratung bereithält. Eine versicherte Berufsunfähigkeitsrente wird in der Regel bei einer vorliegenden Berufsunfähigkeit von 50 Prozent von der BU-Versicherung gezahlt. Die Worksurance ist als Versicherungsmakler natürlich nicht nur im Bereich der Arbeitskraftabsicherung unterwegs. Beim Thema Vorsorge beraten wir ebenfalls zur privaten Altersvorsorge. Hier haben wir für unsere Kunden die besten Produkte, wie die Riester-Rente oder private Rentenversicherung mit Fonds im Angebot. Wenn Sie eine Absicherung benötigen, Fragen zu einer Versicherung oder Informationen (zum Beispiel Versicherungsbedingungen) melden sich gerne bei uns. Wir freuen uns.

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.