Berufsunfähigkeitsversicherung für Schornsteinfeger

Historie der Einkommensabsicherung und das resultierende Problem

Schornsteinfeger, Kaminfeger, Essenkehrer, Schlotenfeger, Sotje haben gerade seit dem Fall des Versorgungswerkes 2012 einen erhöhten Absicherungsbedarf im Bereich der Einkommensabsicherung oder auch Berufsunfähigkeitsabsicherung. Bis zum Jahr 2012 musste jeder selbstständige Schornsteinfeger in die Bayerische Versorgungsanstalt, kurz „VA“ einzahlen und erhielt dafür immerhin 1500 € echte Berufsunfähigkeitsrente.

Kontakt

Zusammen mit der gesetzlichen Erwerbsunfähigkeitsrente, war oft nur noch eine kleine Versorgungslücke für den Schornsteinfeger vorhanden. Mit dem Fall der VA, wollten viele gänzlich frei investieren und entschieden sich nach den 216 Pflichtkalendermonaten immer häufiger auch für den Austritt aus der gesetzlichen Rentenversicherung (kurz GRV). Die Folge war, dass nun auch der Erwerbsunfähigkeitsschutz aus der GRV sich erheblich reduzierte und eine große Lücke in der Einkommensabsicherung entstand.

Auch die zukünftigen Generationen neuer junger Feger, nahmen sich den Austritt aus der GRV zum Vorbild, um gerade in der Gründungsphase, die Kosten zu reduzieren. Die private Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung für den Schornsteinfeger ist also gerade heute notwendiger als je zu vor.

Zwei ernstzunehmende Probleme für die richtige Absicherung der Berufsunfähigkeit für Schornsteinfeger in Deutschland

Schornsteinfeger gelten bei den meisten Berufsunfähigkeitsversicherungen als ein sogenannter „Risikoberuf“. Das bedeutet, das Risiko einer Berufsunfähigkeit ist sehr wahrscheinlich also ist eine Absicherung für den Feger besonders preisintensiv.

Hinzukommt, Schornsteinfeger sind Handwerker, diese gelten bei Versicherern als stark körperlich tätig und kosten deswegen mehr Prämie in der Berufsunfähigkeitsversicherung, weil die körperliche Belastung auch hier die Wahrscheinlichkeit einer Arbeitsunfähigkeit erhöht.

Wie sichere ich mich also mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung als Schornsteinfeger optimal ab?

In wenigen Fällen gibt es für gewisse Berufe eigene Kollektive, welche in Preis und Leistung dem Markt weit voraus sind, z.B. gibt es besondere Tarife mit eigenen Bedingungswerken für Ärzte oder Mitglieder von Gewerkschaften, oder gar Rahmenverträge mit vereinfachte Gesundheitsfragen für die Angestellten größerer Unternehmen, so auch für die Schornsteinfeger.

Hier hat sich ein unabhängiger Versicherungsmakler aus Dresden, auch bekannt als Handwerksmakler, zusammengetan mit der Assmann Versicherungsmakler GmbH und ein eigenes Konzept ausschließlich für Schornsteinfeger entwickelt. Dieses kann exklusiv über diese beiden Makler abgeschlossen werden und gehört wohl zu der besten Lösung für den Azubi, Gesellen und Meister im Schornsteinfegerhandwerk.

Es zeichnet sich zum einen durch die hohe Kompetenz der Berater aus, welche fast ausschließlich die Berufsunfähigkeitsversicherung für Schornsteinfeger beraten und betreuen und welche dadurch die genauen individuellen Gegebenheiten im Handwerk kennen aus und durch ganz besondere Leistungsmerkmale. Der Datenschutz genießt bei uns oberste Priorität.

Die besondere Berufsunfähigkeitsversicherung für den Schornsteinfeger

Für die 7500 Schornsteinfegerbetriebe und die 6500 Arbeitnehmer in diesem Handwerk gibt es ein echtes Spezialkonzept. Dieses zeichnet sich durch das hervorragende marktführende Bedingungswerk der Alten Leipziger Versicherung aus und durch eine eigene geschaffene Risikoklasse für den Feger.

Die Alte Leipziger nutzt für die Beitragsermittlung seit 2020 das so genannte Scoring-Verfahren. So werden zum Beispiel zusätzlich zum Beruf, oder dem Eintrittsalter und dem Gesundheitszustand andere Faktoren prämienrelevant wie:

  • Raucher | Nichtraucher
  • Qualifikation des Versicherungsnehmers
  • Anteil in Prozent Bürotätigkeit
  • Personalverantwortung

Das Besondere am Sonderkonzept für den Schornsteinfeger ist, das auf diese Faktoren verzichtet wird, es wird lediglich geprüft ob der Antragssteller Raucher oder Nichtraucher ist. Die Prämien für den Feger liegen ca. 30 % unter dem Standardtarif der Alten Leipziger und sind damit marktführend. Es gibt keine preiswerte Absicherung mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung für den Schornsteinfeger am Versicherungsmarkt. Sie bekommen von uns nicht einen ausgezeichneten Versicherungsschutz sondern sparen noch bares Geld.

Weitere Besonderheiten im Spezialkonzept

1. Die Angemessenheitsprüfung

Wenn ein Schornsteinfeger seinen Kehrbezirk erhält, muss es oft schnell gehen und innerhalb weniger Tage, muss alles erledigt sein, die Betriebsnummer muss beantragt sein, die Hardware muss gekauft sein, die Software für das „Kehrbuch“ installiert sein und natürlich müssen auch alle Versicherungen abgeschlossen werden, welche bei der Gründung relevant sind, hierzu zählt auch die Berufsunfähigkeitsversicherung in der richtigen Rentenhöhe.

Das Problem: Auch wenn der Schornsteinfeger durch seinen oft bekannten vorherigen Kehrbezirksinhaber ziemlich genau anhand der Arbeitswerte seinen Umsatz ausrechnen kann und damit seine Absicherungshöhe, wollen die Versicherer diese Rentenhöhe aufgrund Ihrer „Angemessenheitsprüfung“ nicht absichern.

Kontakt

Hier prüft der Versicherer Anhand des Einkommens der letzten drei Jahre, ob die Absicherungshöhe auch wirklich dem Bedarf des Antragsstellers entspricht, den es gilt ein „Bereicherungsverbot“ und eine Überversicherung darf nicht erfolgen. Der Schornsteinfeger weiß also, dass er mehr als ein angestellter Meister verdienen wird, darf seinen Berufsunfähigkeitsschutz aber nicht auf das gewünschte Niveau anheben.

Anders beim Spezialkonzept durch den Handwerksmakler, hier verzichtet der Versicherer bei diesem Tarif zwei Jahre lang auf die Angemessenheitsprüfung und der Schornsteinfeger kann direkt die gewünschte und empfohlene Rentenhöhe von 2500 € Rente wegen Berufsunfähig abschließen.

2. Erhöhungsoptionen

Das Einkommen eines Azubis im Schornsteinfegerhandwerk zum Gesellen steigt stark an, hier ist es wichtig das auch der Berufsunfähigkeitsschutz diesem Karriereschritt und dem erhöhten Einkommen folgt. Im Sonderkonzept gibt es nicht wie bei anderen Versicherern, eine Erhöhungsoption beim Karriereschritt vom Azubi zum Gesellen, sondern darüber hinaus auch eine Erhöhungsoption ohne erneute Gesundheitsprüfung bei Bestehen der Meisterprüfung oder bei der Übernahme des eigenen Kehrbezirks und der Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit. Darüber hinaus, kann auch ganz ohne einen Anlass in gewissen Höchstgrenzen, der Schutz ohne erneute Prüfung erhöht werden.

3. Besondere Leistung nur für Schornsteinfeger

Die optimale Berufsunfähigkeitsversicherung finden ist die eine Sache, aber eine besondere Leistung maßgeschneidert für den Feger, ist schon eine herausragende Sache. So erhält im Sonderkonzept der Schornsteinfeger eine Sofortleistung von 6 Monatsrenten, wenn der Kehrbezirk aus medizinischem Grund entzogen wird, ohne Prüfung der Berufsunfähigkeit! Die Prüfung auf Berufsunfähigkeit erfolgt erst danach und selbst, wenn keine Berufsunfähigkeit festgestellt wird, müssen diese 6 Monatsrenten nicht zurückgezahlt werden.

4. Die Leistungsdauer bis zum 67. Lebensjahr

Oftmals ist es in Risikoberufen, nicht möglich seine Absicherung bis zum 67. Lebensjahr zu wählen, da die Versicherer dieses Risiko bis zu diesem Alter schlicht nicht so lang tragen wollen. Den Versicherern ist hier statistisch einfach bewusst, dass die Wahrscheinlichkeit einer Arbeitsunfähigkeit gerade in den letzten Jahren vor der Rente erheblich steigt. Im Sonderkonzept ist auch das kein Problem und eine Absicherung bis zum 67. Lebensjahr möglich.

Fazit:

Die Alte Leipziger ist ohnehin bereits ein starker Versicherer, wenn es um die Absicherung der Berufsunfähigkeit geht. Durch die Leistungserweiterungen des Rahmenvertrages für Schornsteinfeger durch Assmann Versicherungsmakler GmbH und den Handwerksmakler Rainer Schamberger, wird es ein Konzept an dem man als Schornsteinfeger nicht vorbei komm. Es ist flexibel, sehr preiswert und bietet Leistungserweiterungen die so seines Gleichen suchen.

Neben der Berufsunfähigkeitsversicherung Beratung finden Sie und unsere Kunden auf der Startseite auch die anderen Produkte der Arbeitskraftabsicherung, wie die beispielsweise Grundfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung und private Unfallversicherung. Vergleichen Sie 2020 mit uns Leistungen und Beiträge der in Frage kommenden Berufsunfähigkeitsversicherungen. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Ingenieure haben wir ebenfalls im Angebot.

Wenn Sie Fragen oder Informationen über andere Themen, wie die betriebliche Altersvorsorge oder private Krankenversicherung benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an uns. In unserem Blog beantworten wir wichtige Fragen, wie die Erklärung „abstrakte Verweisung“ und auch Bedingungen werden durchleuchtet.